Leichte Sprache| A A A
Die Größe der Schrift und Grafiken lässt sich wie folgt ändern: Strg-Taste gedrückt halten und Taste + oder - drücken. Mit Strg und 0 (Null) können Sie die Schriftgröße wieder auf den Standard zurücksetzen.
Direkt-Kontakt 030 123 456 789
Menü

Die Tannenhof-Schule in Neukölln - aus Standort wird Heimat!

Seit Jahresbeginn 2021 ist die Tannenhof-Schule organisatorisch neu als zweiter Bildungsweg  der Volkshochschule Neukölln zugeordnet. Der Träger Tannenhof Berlin-Brandenburg verbleibt wie eh und je der Träger der Einrichtung. Für beide Seite eine vielversprechende Kooperation, von der nicht nur ehemals Suchtmittelabhängige profitieren, welche die Berufsbildungsreife, die erweiterte Berufsbildungsreife oder den Mittleren Schulabschluss (früher Realschulabschluss) nachholen wollen. Auch die beiden Partner Tannenhof Berlin-Brandenburg und die Volkshochschule Neukölln freuen sich auf den gemeinsamen Weg.

Babett Schott als Geschäftsführung des Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. sagt dazu: „Die Tannenhof-Schule ist seit Jahrzehnten ein so wichtiger Teil unseres Suchthilfe-Angebots! Und seit über drei Jahrzehnten prägt die enge Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung, dem Schulamt und auch den bezirklichen Verwaltung das Projekt. Da finde ich es wunderbar, dass die Tannenhof-Schule in ihrem Heimatbezirk Neukölln jetzt auch organisatorisch angekommen ist.“

Für Volkshochschuldirektor Uwe Krzewina ist relevant: „Der Zweite Bildungsweg ist eine wichtige Institution der Erwachsenenbildung. Sie ermöglicht, nach Beendigung der Schulzeit dem Leben noch mal eine andere Richtung zu geben, Schulabschlüsse nachzuholen oder höhere Schulabschlüsse zu erwerben und sich damit beruflich breitere Möglichkeiten zu schaffen.

In einem symbolischen Akt übergab am 19. Januar 2021 Bildungsstadträtin Karin Korte das neue Schulschild an den kommissarischen Leiter der Tannenhof-Schule Kemal Ilhan.

Foto: v.l.n.r. Amtsleiter für Weiterbildung und Kultur, Matthias Klingenberg, Bildungsstadträtin Karin Korte, Volkshochschuldirektor Uwe Krzewina und der kommissarische Leiter der Tannenhof-Schule, Kemal Ilhan, während der symbolischen Schildübergabe am 19.1.2021. Foto. BaNkn/Ru.