Leichte Sprache| A A A
Die Größe der Schrift und Grafiken lässt sich wie folgt ändern: Strg-Taste gedrückt halten und Taste + oder - drücken. Mit Strg und 0 (Null) können Sie die Schriftgröße wieder auf den Standard zurücksetzen.
Direkt-Kontakt 030 123 456 789
Menü

Papilio-Zertifizierungen in Neuruppin

Das Gewalt- und Suchtpräventionsprogramm Papilio, welches schon für Kinder ab dem Kleinkindalter ist,  wird von immer mehr Kitas und Kindereinrichtungen in ganz Deutschland angewandt. Für 5 Südbrandenburger Landkreise ist die dort zuständige Überregionale Suchtpräventionsfachstelle des Tannenhof Berlin-Brandenburg koordinierender und umsetzender Träger des Projektes.

Als erste Kitas im Nordwesten Brandenburgs haben sich Mitarbeiter*innen der beiden Neuruppiner ASB-Kitas „Bummi“ und „Sonnenland“ als Papilio-Erzieher*innen ausbilden lassen. Die offizielle Zertifizierung der beiden Einrichtungen findet heute am Freitag, den 17. September 2021 statt. Damit starten die Kitas, die neuen ausgebildeten Papilio-Erzieher*innen und natürlich auch die Kita-Kinder nun offiziell mit dem Papilio-Programm.